Misserfolge, die wie Nebel Dein Leben verschleiern und wie Du ihn einfach dauerhaft auflöst.

Hallo lieber Unternehmer und Entrepreneur

Blind im Nebel stochern, um neue Kunden zu gewinnen und auf unerkennbaren Pfaden nach dem Glück zu greifen ist die Paradedisziplin Deines Egos. Als Unternehmer oder Entrepreneur kannst Du es Dir jedoch nicht sehr lange erlauben. Trotzdem liebt Dein Ego es, diesem nachzugehen und nachzugeben.

Dein Ego ist der Faktor Nr.1, wenn es um Misserfolg geht

Wie ein dichter Teppich des Vergessens, legt sich Dein Ego über die Seele und Dein wahrhaftiges Wesen und verbaut Dir die Sicht auf alles was ER-folgreich macht. Tief in den Windungen von Aktionismus und ständigen Notlagen, verlierst Du Dich in schlechten Angewohnheiten.

fog-1209205

Eines Morgens, Du schaust in den Spiegel und erkennst Dich nicht. Die Ringe unter den Augen, die ausgelagerten Zusatzringe für mehr Gefühl auf Deinem Bauch, diese geringe Strahlkraft der Augen, unreine Haut und kaum mehr Attraktivität.

Wenn die Gewohnheit über das Leben siegt

Der Blick aufs Konto ist wenig erfreulich und die Angst vor schlechten Nachrichten lähmt Dich. Dein Partner gibt Dir nur einen kleinen Kuss, vorbei die Leidenschaft, verschwunden die Zuneigung. Alles ist Fade. Wie ein Schleier liegt der Nebel über Deinem Leben und hüllt alles ein. Macht es zäh und hält Dich gefangen.

Du denkst, ein neues Buch könnte helfen und kaufst daher die halbe Bibliothek leer und merkst, dass Dir einfach die Zeit fehlt, alles zu lesen. Was Du liest ist gut, doch das stochern im Nebel kostet Zeit und es fehlt Dir an eben jener, um auch nur eine Sache des neu erworbenen Wissens umzusetzen.

Deine Situation schreit nach neuen Wegen. Doch wo sind diese. Der Nebel scheint alles in sich aufzusaugen und gibt keine neuen Er-kenntnisse frei. Du stehst Dir wortwörtlich selber im Weg. Webseiten verkommen zu Informationsmüllhalden und verschrecken mögliche Interessenten, anstelle diese Dir zu zuführen.

Massenseminare sind meist nur von kurzer Wirkdauer

Ok, anderer Versuch, Du buchst ein Seminar. Zusammen mit vielen muss es doch klappen. Und ja, der Tag oder die Tage stimmen Dich vorsichtig optimistisch. Es ist eine tolle Stimmung und die Gruppe trägt Dich. Du bist hoch motiviert und der Blick auf die Klarheit macht Mut.

Frisch ans Werk. Zuhause, Tag 1 nach dem Seminar. Alltag, der Wecker klingelt eindeutig zu früh, das Mail-Postfach quillt über, ein Problem kommt auf. Wo ist nun Dein neu gewonnener Elan hin? Er knickt Stunde für Stunde mehr ein. Was wolltest Du nicht alles TUN. Die Liste war lang. Sehr lang.

Nach Tagen des Frustes ist nicht viel von der Gruppendynamik des Seminares über. Also neue Idee. Auf Facebook siehst Du eine Anzeige. „Wie Du in einem Monat zu einer Millionen Euro kommst“ Das würde alle Deine Probleme lösen. Und dann eine zweite im ähnlichen Stil. Dein Ego findet das super und Du klickst. Einmal, zweimal und schaust Dir alles an.

Ein Webinar hier, eine Video-Aufzeichnung dort, Du liest ein ebook und schon vergeht die Zeit, das Konto wird noch leerer und Du warst mal wieder nicht aktiv. Zumindest nicht für Dich. Nur für Dein Ego und nun kann es Dir sagen, dass Du doch viel getan hast.

Dich im Kreis zu drehen und zu denken, dass Du Dich fortbewegst ist nicht dumm, es ist lebensgefährlich!

Ein Kreislauf, der immer nur im Nebel stattfindet. Doch wenn Du im Nebel ständig nur im Kreis um Dich SELBER herum läufst, was soll sich da ändern?

Mir ginge es sehr lange auch so. Ich war Egoman, ein Arschloch und schlechter Ehemann (nicht das wir uns falsch verstehen, ich habe alles getan für meine Frau, doch das wichtigste habe ich vergessen), denn ich lebte das Leben von vielen anderen Menschen. Nur nicht meines. Was kannst Du für ein Ehemann sein, wenn Du das Leben nur nach anderen ausrichtest? Ein ziemlicher mieser Ehemann.

Ich habe meine Frau verletzt (seelisch) und meinem Geschäft geschadet. Drehte mich im Kreis und wurde krank. Wurde dick und unbeweglich. Mein Leben war eine unbewusste Aneinanderreihung von Aktionen. Ist das Leben? Ist das ER-folg. Ich verdiente viel Geld, hatte äußerlich schöne Häuser, ein Büro und tolle Autos.

Ich kenne das Gefühl von Nutzlosigkeit oder das des Versagens. Doch das war nicht meine Persönlichkeit. Es war nur ein Teil davon, der glaubte etwas zu bedeuten.

Und innerlich war ich leer. Eine Marionette mit vielen Fäden dran, die andere geschickt steuerten. In so einer Situation bist Du einfach ein schlechter Ehemann und meist kein erfolgreicher Geschäftsmann. Und wenn doch, dann leider nicht lange. Denn im Nebel rennst DU irgendwann gegen die Wand.

man-1519667

Ich kenne dieses Gefühl und wollte es in 2008/2009 los werden und entschied mich alles zu verändern. Es dauerte bis ins Jahr 2016 hinein.

Ich begann aufzuhören immer nur rum zu laufen wie ein Batterie-Hase auf Speed! Ich hielt inne, hörte zu, lass 1000 Bücher, machte Ausbildungen und besuchte Seminar um Seminar. verlor alles, war Pleite und verzweifelt.

Doch mein Verlangen nach Glück, Harmonie und ER-folg war größer und mein Drang nach Freiheit und Unabhängigkeit ebenso. Ich fand einen Weg, mit den richtigen Partnern, Mentoren und den richtigen Instrumenten, und langsam begann die Melodie harmonisch zu klingen.

Die Lösung ist so einfach

Ich fand einen Weg, mein Ego zu erkennen, es zu unterbrechen und seine Kraft als Teil meiner Persönlichkeit für mich zu nutzen. Ich erkannte, was mich zu einem egoistischen Arschloch werden lies. Ich schrieb alles auf. Verpackte mein Wissen in 7 Büchern (eines über einen Verlag, 4 über Amazon und der Rest für meine Coachingkunden)

Ich begann meinen Körper zu sanieren (und ich bin noch immer dabei) und erkannte wie einfach es sein kann. Ich ging meinen Weg.

Alles veränderte sich und mein Herz machte Freudensprünge

lake-1602478

Ich fing an Vögel wahrzunehmen. Die Schönheit der Blumen zu erkennen. Wilde Tiere zu achten und Raubvögel zu bestaunen. Ich versank im Anblick beim Wasser und Bäumen. Die Natur wurde mein zweites Zuhause und mein Wegweiser. Ich begann meiner Frau zuzuhören (Gott war das hart) und erkannte, was ich verloren hatte. Unter anderen auch Sie. Ich bin meiner Frau Linda zutiefst dankbar, dass Sie, auch wenn wir kein Paar mehr sind, zu mir steht. Wir sind wie Geschwister. Uns verbindet ein Band der Liebe, welches niemals durchtrennt wird. Wir sind füreinander da und passen auf uns auf.

Ich habe Ihr sehr vieles zu verdanken. Sie kann nun Ihren Weg gehen und dabei unterstütze ich Sie nach allen Kräften. Auch meinen Mentoren sage ich von ganzem Herzen Danke.

Deine Lage zu erkennen und Dir klar vor Augen zu führen, dass Du mehr willst, ist eine Grundvoraussetzung für meine Hilfe.

Doch zurück zu Dir. Eventuell hast auch Du eine Be-zieh-ung, welche kränkelt. Es kann sein, dass diese noch geheilt werden kann. Es kann auch sein, dass Du krank bist und Besserung suchst oder Dein Geschäft läuft nicht und Du suchst nach Auswegen bzw. neuen Wegen.

Dann geht es Dir so wie mir und mein Weg könnte auch Dir helfen. Er ist nicht schwer, nur fordernd. Ein neuer Weg macht Angst und schenkt Mut. So war es zumindest bei mir. Für mich galt lange der Grundsatz:

„Wenn ich genug Geld habe, wird schon alles gut“

Welche ein Irrglaube. Umgekehrt wird ein Schuh daraus. Wenn alles gut ist, folgt das Geld! Geld ist eine hochschwingende Energie, die mit niederen Schwingungen nichts zu Tun haben möchte.

Ebenso sind glückliche Erlebnisse und tolle Erfahrungen sehr kurzweilige Dinge, weil wir die Zeit in diesen Fällen als extrem schnell wahrnehmen. Und wenn etwas schlecht ist, denken wir, die Zeit geht nie vorüber.

Positives Denken ist übrigens nicht der Weg!

monument-valley-1593318

Es ist ein Teil davon, sogar unabdingbar, doch nicht der wichtigste und schon gar nicht der entscheidenste. Als ich das erkannte, war mir klar, was ich falsch machte. Mein Ego, spielte mir immer und immer wieder Streiche. Denn mit einem positiven Gedanken, triftest Du schnell in eine Traumwelt ab, die nichts mit der Realität zu TUN hat. Dein Ego kann eben nur vernebeln!

Daher war es mir ein Anliegen, hier „einen Weg“ zu finden, der Dir die Richtung zeigt, damit Du wieder „mehr vom Leben“ hast. Doch ich fand ihn nicht, ich gehe ihn! Das ist ein Unterschied. Ich möchte nicht noch mehr Informationen nur geben, dir möchte ich helfen, zu gehen. Es bringt Dir nichts, wenn Du weist wie etwas funktioniert, denn damit ist es noch nicht mal zur Hälfte geschafft. Der Weg will gegangen werden und dabei braucht es mehr als nur positive Gedanken oder die Kenntnis über den Weg.

Lass mich Dich begleiten, schenke mir die Möglichkeit, Dir als Mentor zur Seite zu stehen und Deinem leben einen neuen Anstrich zu verpassen. Man könnte sagen wir pimpen Dein Leben und ermöglichen den Einzug in ein neues Haus. Doch glaub mir, all das wird dem nicht gerecht.

ER-Leben und ER-fahren kann durch kein in Büchern stehendes Wissen ersetzt werden

Es liegen runde 25 Jahre Erfahrung, ca 20.000 Kundengespräche und unzählige Fehler hinter mir. Wenn es mir gelingt, Dir mit diesem Schatz Jahre an Zeit einzusparen und einige Fehler zu verhindern, wäre ich noch glücklicher und Du hättest einen großen Mehr-Wert für Dein Leben.

Ohne Mentor wird es nicht gehen, bzw. meist dauert es länger und kostet sehr viel mehr, als Du jetzt denkst und nachvollziehen kannst. Hätte ich die Chance noch einmal zu entscheiden: Geld für mehr Mentoren auszugeben oder einfach es auf eigene Faust zu probieren, ich würde definitiv mehr Mentoren einbeziehen.

Das heißt nicht, dass ich alles Glaube was sie sagen, aber ich kann das Wissen und vor allem die Erfahrung nutzen, um deren Wege auf mich zu adaptieren. Das spart Nerven, Zeit und bringt mich auf meinem Weg schneller voran.

  • Selbsterkenntnis
    • Vom Ego zur Selbst-Liebe (Wie Du ganz einfach Vertrauen aufbauen kannst und dies im Geschäft erfolgreich umsetzt)
    • Werte (Die Sprache des Herzens und wie Du diese Fremdsprache erlernst und ganz nebenbei Deinen Umsatz steigerst)
    • Mann / Frau (Was eine Verbindung von einer Beziehung und einer Partnerschaft unterscheidet und wie Dir dies im Geschäft und im Leben hilft)
  • Verkauf vs. Vermarktung
    • Aufbau (Was sollte wo und wie geschrieben stehen, damit Deine Zielgruppe es versteht)
    • Zielgruppe (Wie beschreibst Du eine Zielgruppe und worauf ist dabei zu achten)
    • Kommunikation (Das Nadelöhr zwischen Dir und Deiner Zielgruppe)
    • Problem / Lösung (Wie sehen Deine Qualitäten aus und wie setzt Du diese richtig ein)
  • Gesundheit
    • Energie (Viele Geheimnisse verstecken sich im Körper und seiner Gesundheit. Wie Du diese für Dich nutzt und dadurch Energien freisetzt, die Dir helfen, den neuen Weg zu erkennen und erfolgreich zu gehen, ist Bestandteil dieser Thematik)
    • gesunder Schlaf (ohne geht es einfach nicht)

Du siehst, ER-folg gründet auf vielen Pfeilern, die als Fundament ermöglichen, welches einfach anders ist. Schaue Dir an, wie ein Hochhaus gebaut wird. Erst wird ein Loch gegraben, dann tut sich erstmal sichtbar lange nichts. Und auf einmal erscheint etwas und dann geht es plötzlich ganz schnell.

Die Natur macht uns vor wie es geht

Auch der Bambus ist so. 3 bis 5 Jahre lang, sammelt er Kraft in der Erde und Du siehst nichts von ihm. Keine Knospe, kein kleines Pflänzchen. Einfach nichts, so wie beim Hochhaus. Aber dann! Die Kraft und Schnelligkeit mit der der Bambus dann wächst, kann einen Menschen, wenn er auf dem Boden liegt binnen einer Stunde durchwachsen. (Ok, ich weiß, eine echt blöde Vorstellung, doch es verdeutlicht, dass es mit starken Wurzeln und genug Energie keine Blockaden gibt, die stark genug wären, um nicht überwunden zu werden).

Meine Absicht ist es, Dir zu helfen, den nächsten Schritt in Deinem Unternehmerleben zu gehen. Und dabei alles zu verbessern.

Die Zukunft ist jetzt und meine Art der ER-folge, könnten auch Deine sein

Mountain river. Tranquil scenery in the middle of green forest

Daher gebe ich Dir einen Ausblick was mir passierte, denn es kann auch Dir passieren. Sobald ich meinen Weg gegangen war, veränderte sich alles. Meine Wortwahl wurde weicher und doch direkter. Ich sprach herzlicher und berührender. Meine Mimik veränderte sich von hart und geschäftlich zu weich und erfolgreich. Meine Wahrnehmung verbesserte sich so stark, dass ich ab und an, gerade bei Gerüchen, aufpassen muss, denn diese gehen ja direkt ins Hirn. Und einiges muss man(n) einfach nicht riechen.

Gespräche wurden offener, ich hörte zu, nahm auf, erkannte die Probleme und durfte nach und nach diese lösen. Dafür werde ich bezahlt. Denn wo Werte geschaffen werden, werden Dir Werte entgegen gebracht. Wertschätzung beginnt in Dir und Dein Ego besitzt doch eher einen untergeordneten Wert.

Ich begann Geld zu verdienen, anstelle es durch Marketing auszugeben (auch wenn ich hier noch am Anfang der Leiter stehe)

Es begann eine Umkehr vom Vermarkten meiner Merkmale und Nutzenargumente, hin zur Tatsache, dass Menschen meine Lösungen kaufen und das gerne und immer wieder. Ich baue wieder echte Verbindungen zu Menschen auf. Nichts oberflächliches, nein, mit Tiefgang und echtem Interesse.

Ich konnte wieder um Hilfe bitten, denn meine Scham und Abscheu vor mir Selbst war überwunden. Ich erkannte meine Stärken und fing an mich zu Leben. Nichts geschönt, einfach nur ich. Ohne schlechtes Gewissen, einfach so sein zu dürfen wie man(n) innerlich ist, war eine neue und grandiose ER-fahrung.

Negative Verhaltensweisen weichen

Meine Süchte, wie Sammel- und Fernsehsucht verschwanden. Andere Süchte sind erheblich besser geworden. Zum Beispiel meine Zuckersucht. Ich erkannte die Zusammenhänge und konnte die wahre Ursache beheben bzw. auflösen. Oft sind es Mangelzustände, die zu einer Kompensation führen. Diese können u.a. folgende sein:

  • Geldmangel
  • Mangel an Vertrauen
  • Mangel an Kontakten bzw. engen Verbindungen
  • Mangel an Fitness und Energie
  • Mangel an Klarheit
  • Mangel an Offenheit
  • ein zu viel an Angst

Auch wenn noch nicht alles Gold ist was glänzt, mein Leben ist schön und es wird von Tag zu Tag besser. Es klappt auch nicht alles, keine Sorge ich bin kein Übermensch. Ich bin wie Du. Und genau darum möchte ich Dich begleiten. Ein Teil von etwas großem Sein – Dir.

Und keine Angst, Du kannst es Dir leisten. Das garantiere ich! Meine Begleitung ist teuer, wertvoll und ehrlich. Ohne Geld geht es nicht. Denn ich habe Bilder in mir, die ich malen und mit Leben füllen möchte. Dazu gehört es, unsere Natur zu unterstützen. Äcker wieder zu einer guten Qualität zurück zu führen. Bäume zu pflanzen und neue Unternehmer finanziell auszustatten.

Ich habe ganz lange darüber nachgedacht, wie ich diese Begleitung im Wert bemesse. Hier mein Angebot an Dich. Für einen monatlichen Beitrag von 7,83 %, bezogen auf Dein mtl. durchschnittliches Bruttoeinkommen, begleite ich Dich 12 Monate. Ich erwarte keinen Nachweis, denn zuerst möchte ich mit Dir sprechen. Einfach erst mal telefonieren, um Deine Erwartungen zu klären und unsere Chemie zu spüren. Passen wir menschlich zusammen?

Wenn ja, dann hast Du die Chance Teil der Mastermind-Gruppe „more4life“ zu werden. Du lernst den „oneWay“ kennen, der Dein Leben mit „lessEgo“ bereichert.

Was Dich im einzelnen erwartet:

  • Selbsterkenntnis / Persönlichkeitsentwicklung
    • Vom Ego zur Selbst-Liebe (Wie Du ganz einfach Vertrauen aufbauen kannst und dies im Geschäft erfolgreich umsetzt)
      • Online Community mit 9 Themen und 9 Videos plus Bonuslektionen für die Vertiefung helfen Dir bei der Umsetzung.
    • Werte (Die Sprache des Herzens, und wie Du diese Fremdsprache erlernst und ganz nebenbei Deinen Umsatz steigerst)
      • Wie definierst Du diese?
      • Was ist die Grundlage eines Wertes?
    • Mann / Frau (Was eine Verbindung von einer Beziehung und einer Partnerschaft unterscheidet und wie Dir dies im Geschäft und im Leben hilft)
      • Wo liegt der wahre Unterschied?
      • Was machen alle Männer falsch?
      • Was sollten Frauen beachten und niemals tun?
    • Intuition und Ihre Funktion (Wie kannst Du diese für Dich einsetzen)
  • Verkauf vs. Vermarktung
    • Aufbau (Was sollte wo und wie geschrieben stehen, damit Deine Zielgruppe es versteht)
      • Die Formel lautet: 5+18 (Hier wird noch eine einmalige Gebühr fällig um weitere Hintergründe zu erhalten – auf Wunsch)
      • Feedbackrunden
    • Zielgruppe (Wie beschreibst Du eine Zielgruppe und worauf ist dabei zu achten)
      • Wer, was, wann, wo, wie, warum und weshalb… 😉
    • Problem / Lösung (Wie sehen Deine Assets aus und wie setzt Du diese richtig ein)
      • Was hat Deine Zielgruppe für Probleme und mit was kannst Du diese lösen.
      • Wie setzt Du die Lösung ein
    • Kommunikation (Das Nadelöhr zwischen Dir und Deiner Zielgruppe)
      • Umsetzung des Aufbaues und der Kommunikation
      • No Go´s
      • emotionale Formulierungen
  • Gesundheit / Energie / Stressmanagement
    • Energie (Viele Geheimnisse verstecken sich im Körper und seiner Gesundheit. Wie Du diese für Dich nutzt und dadurch Energien freisetzt, die Dir helfen den neuen Weg zu erkennen und erfolgreich zu gehen, ist Bestandteil dieser Thematik)
    • gesunder Schlaf (ohne geht es einfach nicht)
    • Online Community mit 12 Themen und Videos plus Einkaufsempfehlungen

Ja es ist eine Menge und noch einiges mehr. Denn es geht ums Leben, Dein Leben und damit Du jetzt nicht denkst, es wäre alles super schwer, ist es nicht. Im Gegenteil!

Das Leben ist natürlich einfach

Es wird leicht, wenn Du den ersten Schritt gehst. Zeige mir Dein Interesse und wir sprechen unverbindlich miteinander. Dann entscheiden wir gemeinsam, ob es Sinn macht, dass ich Deinen Weg begleiten darf.

Wenn dies von beiden Seiten bejaht wird, beginnt es. Wie, erfährst Du telefonisch. Also trage jetzt hier Deine Daten ein und ich rufe Dich gerne an.

Dich zu begleiten erfüllt mich und daher sage ich schon jetzt Danke für Dein Vertrauen.

Heiko Gärtner

P.S. Einig Menschen stellen Fragen nach meinem Hintergrund. Was habe ich gelernt und warum kann ich das? Dazu möchte ich Sagen, dass ich trotz aller Ausbildungen, Weiterbildungen und Seminaren und Büchern, am meisten beim TUN gelernt habe. Dann wenn ich trotz Angst, den Weg gegangen bin. Meinen Weg.

P.P.S. Ich bin gelernter Bankkaufmann, Fachberater für Finanzdienstleistungen, Life Coach, Spiritueller Coach, Autor und zertifizierter Geobiologe der Akademie für Naturheilverfahren. Reicht das für Dein Ego?


Ein Gedanke zu “Misserfolge, die wie Nebel Dein Leben verschleiern und wie Du ihn einfach dauerhaft auflöst.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s