Wasser und seine Funktionen – Kann es uns Gesund machen?

Denken Sie nicht auch manchmal, dass wir unserer Wasser viel zu wenig schätzen? Ich habe mich in den letzten Jahren sehr stark mit diesem Thema auseinander gesetzt. Wasser ist viel mehr…. Es ist Speicher, Lösungsmittel, Lebensquelle uvwm.

Ich möchte hier Auszugsweise einen Text wieder geben, den Sie in kürze in meinem neuen Buch “Entdecke Dein Leben – Erwarte Dein Wunder” wieder finden werden. Sie möchten darüber hinaus mehr zum Thema Wasser erfahren? Gerne stehe ich Ihnen in meinen Coachings zur Seite.

Und jetzt viel Spaß beim lesen. In Harmonie

Wasser ist als einziges Molekül oder als einzige Elementart in der Lage, alle drei Aggregatzustände flüssig, fest und gasförmig anzunehmen. Es besitzt darüber hinaus die höchste Oberflächendichte und gilt als das stärkste Lösungsmittel in unserer Welt. Ebenso ist es in der Lage, innerhalb eines Baumes nach oben zu steigen um dort Äste und Blätter zu versorgen, entgegen jeglicher Schwerkraft. Auch ist es in der Lage innerhalb von Kapillargefäßen, zum Beispiel von Pflanzenkeimen einen Druck von über 400 Bar aufzubauen um damit, mit Leichtigkeit jeglicher Art von Oberfläche zu durchstoßen, sei es Teer, sei es Erde oder was auch immer. Wasser besitzt auch ein Gedächtnis, es ist strukturierbar. Alles was jemals eine Berührung mit Wasser hat, hinterlässt innerhalb des Wassers eine Spur. Innerhalb dieser Spur oder innerhalb eines Clusters werden diese Informationen gespeichert und jedes Cluster ist in der Lage, 400.000 Informationen aufzunehmen. Man weiß auch, dass mittlerweile Wasser als das stärkste Antibiotikum gilt. Ein Tropfen eines strukturierten Moleküls von Wasser ist in der Lage, 100 Millionen Trinkwassermoleküle in strukturierte Bestandteile zu verwandeln. Mit diesen wurden bereits im Irak-Krieg bei den Militärs der Vereinigten Staaten von Amerika, Wunden desinfiziert und Keime abgetötet. Wasser ist auch brennbar. Im Rahmen von Oxidation wird Wasser brennbar und Benzin wäre ohne Wasser überhaupt nicht funktionsfähig. Wasser ist auch als einziges Molekül oder als einziges Element in der Lage sich selber zu reinigen, nämlich über den Wechsel des Zustandes, von flüssig zu gasförmig und wieder zurück oder von flüssig zu fest, alles das reinigt die Information innerhalb des Wassers und es wird damit wieder vollständig rein.

In Harmonie

Ihr Heiko Gärtner

Share

//


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s