Ihre Innenwelten erzeugen Ihre Aussenwelten – Leseprobe „Entdecke Dein Leben – Erwarte Dein Wunder“

Erkenntnis 1:

 Innenwelten – Außenwelten

Wir alle leben nicht, wie wir denken, in einer 3-D-Welt mit dem Faktor Zeit, sondern vielmehr in einer Kombination aus vier Welten. Diese bezeichne ich wie folgt:

1)      Mentale Welt (Gedanken)

2)      Emotionale Welt (Emotionen und Gefühle)

3)      Spirituelle Welt (Geist)

4)      Physische Welt (3D)

Das Problem, das die meisten Menschen haben, ist zu erkennen, dass die Physische Welt nur ein Ausdruck (ein Ergebnis) der drei Innenwelten ist. Mentale, Emotionale und Spirituelle Welten sind allesamt nicht messbar und nicht wahrnehmbar für unsere aktuellen Bewusstseinsstrukturen. Alles was messbar ist in unserer mesmerisierten Welt, sind Auswirkungen und Reaktionen auf Vorgänge in uns.

In unseren Innenwelten werden die Informationen generiert, die unabdingbar die Außenwelt formen. Albert Einstein nannte unsere Welt das Raum-Zeit-Kontinuum. Dies begründet nur und ausschließlich den linearen, zeitlichen Verlauf unserer Lebens. Wenn Sie feststellen, dass Ihr Leben zum größten Teil im Außen stattfindet (Sie lassen sich motivieren von Medien, Chefs, Freunden, TV, Partner etc.), dann sind Sie nur noch ein Abbild dieser Außeneinwirkungen. Achten Sie darauf, dass Sie entscheiden dürfen und sollen, wie Sie denken, welche Emotionen sie einsetzen möchten und welche Gefühle Sie spüren wollen.

Ihr persönlicher Energiemotor im Inneren Ihres Seins, Ihr Geist (oder auch Geistkern), ist immer gesund, immer agil, hat immer Ideen, schenkt Ihnen alles was sie benötigen, wenn Sie es zulassen. Doch diese Stimme ist sehr leise und ruhig. Ich nenne Sie Intuition. Nur wenn es zu lange nicht nach dem Geiste geht, wird Ihr Körper oder Ihre Psyche reagieren und Ihnen Warnsignale geben. Sie werden krank, haben Zufälle oder andere Begebenheiten. Dies sind die Chancen der einzigen wirklichen Instanz in Ihrem Leben. Ihr Geist ist weiser als sie es je sein werden.  Richten Sie Ihren Fokus bei jeder Art von Absicht zu aller erst nach innen, dann fallen Ihnen die Lösungen  oder der Weg zu.

Es ist immer nur bedingt möglich, sich von außen motivieren zu lassen. Alle Incentives, Anreize, oder Bonusgeschichten sollen Ihre eigene Handlung und Entscheidung untergraben. Wählen Sie Ihre Gedanken und Emotionen mit Bedacht aus, und achten sie einmal bewusst darauf, was und wie Sie etwas denken und wie Sie über andere denken. Seinen Sie verantwortlich für alles was passiert. Dann merken Sie, wie groß der Schlüssel ist, den Sie in den Händen halten.

Um Ihre 3-D- Welt zu wählen, sollten Sie zunächst genau definieren, wie diese aussehen soll. Wie möchten Sie sein, wie soll  dies sein, wie jenes. Denn nur dann hat es die Möglichkeit, in Ihrem Leben zu Tage zu treten.  Alles, aber auch wirklich alles, was im Außen (im Alltag) Ihnen erscheint, passiert, zufällt und unglaublich wirkt, sind sie!

Übernehmen Sie wieder Verantwortung für Ihr Leben.

Eines ist die bewusste Wahl Ihrer Gedanken in Kombination mit den richtigen Emotionen. (Liebe, Freude, Mitgefühl…) Sollten Sie aber aus guter Absicht heraus mit negativen Emotionen agieren wollen, werden Sie Ihr blaues Wunder erleben. Sie werden scheitern, bei allem im Leben! Eventuell nicht sofort, doch es wird passieren. In aller Regel, wenn Sie es nicht erwarten. Natürlich wird sich auch der Erfolg einstellen, genauso wie der Gegenpart. Nur kommt dieser schneller und dauerhafter, sofern sie sich selber treu bleiben und Ihr Ego im Griff haben.

In kurzen Worten:

Ihre Innenwelten erzeugen Ihre Außenwelten!

Innenwelten - Außenwelten

Alle Entscheidungen, ob positiv oder negativ, haben Konsequenzen und ziehen wie ein Magnet gleiches an. Je positiver sie im Gesamten sind, umso leichter fällt ihnen der Umgang mit den Ihnen mitgegebenen Gaben und Neigungen. Sie können sich nicht gegen Erfolg wehren, wenn Sie ihn leben. Sie können sich nicht gegen Geld wehren, wenn sie innerlich reich sind. Sie können sich nicht gegen Liebe wehren, wenn sie Liebe sind!

Seien Sie immer Sie selbst und das mit guten Absichten, positiven Emotionen und führen Sie dies ins Tun. Lassen Sie Ihren Körper das Gefühl spüren, damit auch die Muskeln beteiligt sind. Dann ist Ihnen der Erfolg sicher. Sie sollten eine Einheit aus Körper, Seele und Geist bilden. Diese Harmonie vermag es, alles in die richtigen Bahnen zu lenken.

Für Bestellung über Amazon einfach hier klicken.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s