Was ist ein Krise? – Auslöser für mein Buch „Entdecke Dein Leben – Erwarte Dein Wunder“

Hallo Liebe Leser,

in den vergangenen Jahren und speziell in letzterer Zeit, beschäftigte ich mich sehr stark mit den unterschiedlichen Krisen und deren Ursache. Ich selber habe Krisen durchstanden, die gesundheitlicher, finanzieller, beruflicher, familiärer und partnerschaftlicher Art waren. Und noch viele, viele mehr. Doch eines erstaunte mich immer wieder: Die Krisen hatten immer denselben Ursprung. Mich! Meine Persönlichkeit. Sie werden fragen, was haben Sie mit Krisen zu tun, vor allem mit Kriegen, Wirtschaftskrisen etc… Ich finde eine ganze Menge. Denn diese nehmen Sie nur dann war, wenn Sie selber eine Krise in sich tragen. Wie auch immer diese aussieht. Es ist erstaunlich, wie schnell sich eine Krise erfolgreich verwandeln lässt, wenn Sie sich die richtigen Fragen stellen. Haben Sie Mut um das zu tun?

In jeder Krise steckt auch die Lösung und Ihre besondere Stärke. Zum einen die persönliche Stärke, die sie nicht sehen wollten und die Stärke der Krise selbst, alte Verhaltensmuster schonungslos zu offenbaren und diese zu klären, sofern sie das zu lassen. Eine Krise ist Ihr Freund, nicht etwas, was Sie hindert, einschränkt, krängt oder nervt!

Wo es bei mir im Jahr 2008/2009 ums Leben und einen eventuellen Tod ging, hatte ich die Wahl, zu erkennen, dass meine Leber (diese war kurz vor einer Leberzirrhose) mir sagen wollte, es läuft etwas gegen meine Persönlichkeit oder ich trage die Konsequenzen meines Egos´s und meines Stolzes. Sprichwörtlich lief mir eine Laus über die Leber. Ich war blind, arrogant und ignorrant. Doch mit dem Verändern dieser Einsichten zu mir selbst und einigen körperlichen Massnahmen, gelang die Genesung binnen 6 Monaten vollständig. Ich wand mich meiner Laus zu, sah sie an und sie verschwand!

Die Fragen die ich mir stellte waren:

1) Was kann ich gut?

2) Was ist meine Leidenschaft?

3) Was macht mir Spaß?

4) Gibt es Dinge, die mir einfach nur leicht von der Hand gehen?

5) Was würde ich auch ohne Bezahlung machen?

6) Ist Geld ein Problem?

7) Liebe ich mich?

8) Mache ich einen Unterschied?

9) Was hat mich in der Vergangenheit vor Schaden bewahrt? (Was macht mich stark)

10) Liebe ich meine Familie und meine Frau?

Nachdem ich dies alles beantwortet habe. Ging es mir zunächst einmal schlagartig besser. Dann überkam mich Angst und es ging über in eine Motivation. Diese Reihenfolge kommt sehr oft vor, und zeigte mir, ich bin auf dem richtigen Weg. Sind Sie es auch? Wenn nicht, schauen Sie sich doch einmal Hintergründe an. Hier gibt es kostenfreie Trainingsvideos.

In Harmonie

Ihr Heiko Gärtner


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s